Online Poker Schweiz Echtgeld

Wenn Sie wirklich große Gewinne im Glücksspiel erzielen möchten, dann empfehlen wir Online Poker Schweiz Echtgeld als die optimale Lösung. Denn als einziges Spiel, welches im Online Casino üblicherweise im Angebot ist, gewinnt hier nicht immer die Bank. Nirgendwo sonst ist es Spielern möglich mit Strategie und Können die Wahrscheinlichkeiten zu beeinflussen und riesige Gewinne zu kassieren. Sei es durch regelmäßigen Besuch auf Pokerseiten oder indem Sie Turniere im Web besuchen. Wir haben zu diesem Zweck die besten Online Pokerseiten unter die Lupe genommen.

Die besten Online Poker Seiten für Echtgeld in 2022

Unser großer Pokeranbieter Test ergab dieses Ranking:

#

Beste Casino

Bewertung

Bonus

Spielen

1

Bizzo Casino

5/5

100€ + 100 Freispiele

2

Goodman Casino

5/5

€500 + 150 Freispiele

3

20Bet Casino

5/5

120€ + 120 Freispiele

4

National Casino

4.5/5

100€ + 100 Freispiele

5

Rolling Slots Casino

4/5

€500 + 100 Freispiele

Varianten von Poker Spielen in der Welt des Glücksspiels

Seitdem das Kartenspiel im Jahr 1829 von französischen Siedlern in New Orleans erfunden wurde, sind verschiedene Pokervarianten entstanden. Sie alle unterscheiden sich in einigen wichtigen Regeln. Manche davon werden kaum noch gespielt, während einige Varianten den Ton angeben. Diese Spiel-Versionen sind bekannt:

  • Texas Hold’em
  • Omaha Hold’em
  • Mississippi Stud Poker
  • Pai Gow Poker
  • Three Card Poker
  • Five Card Draw

Mehr zu den Besonderheiten der jeweiligen Spiele-Version:

Texas Hold’em

Der Klassiker – die weltweit bekannteste und beliebteste Spielvariante. Große Turniere werden meistens in dieser Form ausgetragen. Spieler erhalten 2 Karten in die Hand, drei werden offen auf dem Tisch platziert (Flop). Schrittweise werden eine vierte (Turn) und möglicherweise eine fünfte (River) aufgedeckt. Durch stochastische Berechnungen oder kluges Bluffen können Spieler den Sieg erringen.

Omaha Hold´em

Ebenfalls eine sehr weit verbreitete Art vom Poker-Spiel. Im Gegensatz zu Texas Hold’em erhalten die Spieler hier nicht zwei, sondern vier Karten. Auf dem Tisch bis zu fünf Karten. Eine Hand setzt sich zusammen aus zwei der Handkarten und drei der Tischkarten. Viele Online Pokerräume bieten Omaha ebenfalls mit an. Auch Turniere werden gespielt in dieser Version.

Mississippi Stud Poker

So elegant der Namen nach alten Südstaaten auch klingt, M.S.P wurde von der Firma Scientific Games erfunden. Ziel war es mit einfacheren Regeln jüngere Spieler anzulocken. Dieses Spiel wurde vor allem für Pokerspiele am Automaten entworfen und nicht für verrauchte Pokerräume in dunklen Bars. Heute findet es sich häufig in Online Casinos als Video Poker Lösung. Man spielt hier, ähnlich wie beim Black Jack, gegen den Hausdealer und nicht gegeneinander.

Pai Gow Poker

Ursprünglich war es ein chinesisches Dominospiel. Doch es setzte sich auch in Las Vegas und Atlantic City durch. Der Spielablauf ist etwas kompliziert. Bis zu 8 Spieler verwenden 32 Steine. Aus diesen müssen möglichst günstige Kombinationen gelegt werden. Für Schweizer Spieler ist es noch recht neu. Ein Pokerturnier in dieser Form ist eher selten. Momentan noch eher etwas für Video Poker als für einen gut besuchten Pokerraum in Europa gedacht.

Three Card Poker

Abgespeckte Form vom Poker-Spiel. Zocker nehmen nicht an Pokertischen Platz, sondern ähnlich wie beim Black Jack an einem Halbmond-Tisch. Sie pokern anschließend mit drei Karten gegen den Dealer. Ziel ist es bestimmte Kartenkombinationen mit höherem Wert zu erreichen. Gehört zu den relativ einfachen Cash Games und wird im Online Casino sehr gerne genutzt, weil die Spielrunden schnell gehen.

Five Cards Draw

Man sagt Five Cards Draw war diejenige Spielweise, aus der alle anderen heutigen Poker Spiele entstanden sind. Einige Spielregeln weichen stark ab von den moderneren Versionen des Spiels. Auch hier sind es mehr die Online Casinos mit den Automaten, die Pokerspieler mit ihrem Spielangebot zu dieser Variante versorgen. Es ist weniger in den ganz großen Pokerräumen der Welt zu finden.

Kriterien für den großen Echtgeld Pokerseiten Test

Für unsere Leser haben wir uns mit den verfügbaren Online Pokerseiten auf dem Markt auseinandergesetzt. Anschließend wurden Bewertungen vergeben, um die besten davon für Sie auszusuchen. Natürlich möchten wir gerne offenlegen, wie und warum unser Urteil so und nicht anders ausgefallen ist. Sehen Sie unsere Kriterien, nach denen wir vorgegangen sind:

  • Kompatibilität mit Geräten
  • Zahlungsmethoden
  • Sicherheit
  • Spielauswahl
  • Software
  • Kundenservice

Die Kriterien mit näheren Details:

Kompatibilität mit Geräten

Wer Pokerseiten aufruft, der verwendet heutzutage meist PC, Handy oder Tablet. Uns war wichtig, dass den Spielern der Besuch in den virtuellen Pokerräumen mit alten und neuen Geräten gut möglich ist. Zudem sollte die Kompatibilität mit Betriebssystemen, wie iOS, Android, Windows und anderen gewährleistet sein.

Zahlungsmethoden

Schweizer Bürger sind es gewohnt im Internet mit bestimmten Finanzdienstleistern zusammenarbeiten. Sie müssen verlässlich und sicher sein. Wir haben für die Poker Seiten die meisten Punkte gegeben, die viele Zahlungsmethoden erlauben und vor allem nur jene, die als verlässlich und sicher gelten.

Sicherheit

Online Poker für Echtgeld ist eine Angelegenheit, bei der Sicherheit oberste Priorität genießt. Wichtig war uns, dass der Zugang zum Account mit möglichst mehreren Stufen gesichert ist. Zudem haben wir geprüft, ob die Anbieter die Gesetze der Datenschutzverordnungen regelgerecht anwenden.

Spielauswahl

Wir haben bereits gezeigt, welche verschiedene Arten es beim Pokern gibt. Natürlich gibt es beliebtere und eher seltene Spielvarianten. Doch wir waren der Ansicht, dass jeder Pokerspieler zu seinem Glück kommen sollte. Daher gab es Punkte dafür, wenn das Online Poker Angebot möglichst viele Ausführungen umfasst.

Software

Online Casinos beziehen ihre Software für Spiele von speziellen Herstellern. Sie verwenden Zufallsgeneratoren, die eine exakte Gewinnwahrscheinlichkeit sicherstellen. Wir haben darauf geachtet, dass die Software Plattform von renommierten Firmen stammt, so dass Betrug am Kunden ausgeschlossen ist.

Kundenservice

Ob Online Poker oder Casino – jegliches agieren mit webbasierten Plattformen erfordert schnelle und einfache Kommunikation mit dem Anbieter. Schweizer Nutzer von Pokerseiten wünschen sich Erreichbarkeit rund um die Uhr, unterschiedliche Wege zur Kontaktaufnahme und schnelle Antwortzeiten. Wer das beherzigte, für den gab es gute Kritiken.

Terminologien und Strategien im Online Poker

Diese Begriffe sind beim Pokern wichtig:

Flop: Die ersten drei offen auf dem Tisch aufgedeckten Karten.

Turn: Es erfolgt eine Setzrunde. Der dann wird die vierte Karte am Tisch, der Turn, aufgedeckt.

River: Noch eine Setzrunde und die fünfte Karte, der River, wird aufgedeckt.

Dealer: Der Spieler, der gemischt und die Karten verteilt. Im Casino oft ein Mitarbeiter, der das für alle Teilnehmer übernimmt.

Check: Sie bleiben im Spiel, aber erhöhen nicht den Einsatz.

Bet: Der erste Mitspieler, der einen Einsatz ablegt.

Call: Sie gehen mit und zahlen den gleichen Einsatz.

Raise: Sie gehen mit und erhöhen zugleich den Einsatz.

Fold: Sie steigen aus und werfen Ihre Karten auf den Tisch.

Online Poker Schweiz Echtgeld Strategietipps

Profis deuten in der Regel die Körpersprache ihrer Mitspieler und erkennen daran, ob sie ein gutes oder ein schlechtes Blatt haben. So sehen sie, ob sie bluffen oder wirkliche Chancen auf einen Gewinn haben. Beim Online Poker entfällt dieser Vorteil vollständig. Daher ist es unser Tipp sich bei Web-Spielrunden einzig und allein auf Wahrscheinlichkeiten zu verlassen. Werfen Sie viele Hände weg. Gehen Sie nur ins Rennen um den Pott, wenn die Karten auf der Hand und die auf dem Tisch anderen kaum eine Chance bieten, um Sie zu besiegen. Alles andere wäre finanzieller Selbstmord.

Rechtslage beim Spielen von Poker um Geld

Seit der Reform der Glücksspielgesetze im Jahr 2019 ist es Schweizer Casinobetreibern erlaubt Bürgern das Pokern um echtes Geld legal online zu ermöglichen. Hierzu bedarf es einer Lizenz bei der Eidgenössischen Spielbankenkommission. Ebenso dürfen Pokerturniere in der realen Welt mit einer speziellen kantonalen Zulassung organisiert werden.

Boni für Online Echtgeld Poker Seiten

Wer als Schweizer Poker Online zocken möchte, der kann im Prinzip aus dem Vollen schöpfen. Eine Poker Seite nach der anderen eröffnet ihre Pforten. Und das wichtigste mittel, um auf sich aufmerksam zu machen ist in erster Linie der Poker Bonus. Einen solchen Pokerbonus gibt es dann, wenn die Anbieter mit möglichst hohen Gutschriften oder sonstigen Geschenken winken. Wir zeigen die wichtigsten, die am Markt üblich sind:

  • Freerolls
  • Einzahlungsbonus
  • Prozent-Bonus
  • Loyalitätsbonus
  • No Deposit Bonus
  • Kunden werben Kunden Geschenke

Das steckt hinter diesen Goodies:

Freerolls

Mit einem Freeroll dürfen Sie sich als Nutzer kostenlos für ein großes Turnier anmelden.

Einzahlungsbonus

Sie erhalten eine Gutschrift für eine Einzahlung. Meist als Willkommensbonus üblich, oder für eine regelmäßige Auflandung Ihres Kontos.

Prozent-Bonus

Es wird ein Bonus vergeben, der sich prozentual an der Höhe Ihrer Einzahlung orientiert. Meist gibt es ein Limit nach oben. Beispiel: 75% Zuschuss bis zu 500 CHF usw.

Loyalitätsbonus

Kunden, die langfristig beim Anbieter bleiben, werden durch Geschenke belohnt.

No Deposit Bonus

Hier erhalten Nutzer für die Einrichtung ihres Accounts eine Gutschrift, noch bevor sie eine Überweisung tätigen.

Kunden werben Kunden Geschenke

So gut wie jedes Unternehmen bietet Vergütungen dafür, wenn Kunden andere Kunden für sie werben. Gutschriften und Geldgeschenke sind üblich. Hierfür laden User mit einem individuellen Link ihre Freunde ein. Erfolgt eine Neuregistrierung aufgrund dieses Links, dann gibt es eine Belohung.

Fazit zu den Top Pokerseiten

Wer Poker Online betreiben möchte, der hat derzeit gute Karten. Zahlreiche Anbieter ermöglichen die legale Teilnahme am Spielbetrieb. Wenn Sie unsere Empfehlungen befolgen und eine optimale Poker Seite aussuchen, dann werden Sie viel Spaß haben und zahlreiche Boni abgreifen. Online Poker Schweiz Echtgeld ist sicher und verlässlich.

Referenzen

FAQ zum Thema Online Poker

In der Schweiz gewinnt Poker Spielen im Internet für echtes Geld immer mehr an Bedeutung. Um sicher zocken zu können, fragen uns zahlreiche Leser immer wieder, worauf sie achten müssen:

Dürfen Schweizer Spieler an Pokerturnieren teilnehmen?

Schweizer Spieler dürfen an Turnieren teilnehmen, im In- und Ausland. Wichtig dafür ist, dass es sich um eine Veranstaltung handelt, die von den Schweizer Behörden genehmigt wurde. Oder von den Behörden in dem Land, wo das Turnier stattfindet.

Ist es sicher Einzahlungen zu tätigen auf Online Poker Schweiz Seiten?

Einzahlungen sind dann sicher, wenn es sich um einen Anbieter handelt, der über eine Lizenz für Glücksspiel und Poker in der Schweiz verfügt. Oder, wenn die Lizenz einem Land entstammt, welches ebenfalls strenge Regulierungen aufweist: EU-Lizenzen, Curacao, Gibraltar usw.

Welche Steuern zahlt man für Online Poker Schweiz Echtgeld Gewinne?

Poker spielt in der Schweiz eine Sonderrolle. Zum einen gibt es eine Steuerfreigrenze von 1 Million Franken auf Gewinne aus Glücksspiel. Wer jedoch als Schweizer Bürger als Profi unterwegs ist und regelmäßig an Turnieren teilnimmt, der gilt als Unternehmer. Solche Poker Spieler gelten als Unternehmer und zahlen reguläre Steuern als Selbständige.